Rufen Sie an: 0341 – 69 90 84 04

Rohrsanierung

In ihrem Inneren haben sich im Laufe der Jahre Rost- und Kalkablagerungen festgesetzt, die das durchlaufende Wasser verunreinigen und die Fließgeschwindigkeit stark herabsetzen können. Über kurz oder lang beschädigen die Ablagerungen nachhaltig die Struktur aller Rohre, ganz gleich ob weit oder eng, aus Kupfer, Zink oder Eisen. Ein korrekt arbeitendes Rohrsystem vermisst man erst wenn es nicht mehr funktioniert.

Rohrreinigung, Rohrsanierung, Kanalreinigung, Kanalsanierung, professionelle Dachrinnenreinigung

  1. Reparatur – Hierbei werden lokal begrenzte Schäden behoben.
  2. Renovierung – Hierbei wird die Funktionsfähigkeit der Abwasserleitungen unter Einbeziehung des Altrohres verbessert.
  3. Erneuerung – Hierbei werden neue Abwasserleitungen in der gleichen oder einer neuen Linienführung hergestellt.

Alle Eigentümer von Grundstücken in der Bundesrepublik Deutschland sind auf kurz oder lang dazu verpflichtet, ihr Kanäle und Hausanschlüsse der so genannten Dichtigkeitsprüfung zu unterziehen, um Schäden an Rohrleitungen zu erkennen und bei Bedarf zu beheben.

Wenn Sie Fragen haben sollten, dann scheuen Sie sich nicht und fragen einfach völlig unverbindlich bei uns an.
Wir beraten Sie gern.